layout bild
KontaktSucheImpressum
  

m.pulse┬« ÔÇö die neue Generation der Behandlung der Herzinsuffizienz

Mit m.pulse┬« und der Muscular CounterPulsation (MCP) steht der Kardiologie ein v├Âllig neues und hocheffektives Behandlungskonzept bei Herzinsuffizienz zur Verf├╝gung. 

m.pulse® mit MCP

  • macht das wirksame, aber hochinvasive Verfahren der Gegenpulsation erstmals
          nicht-invasiv nutzbar.
  • ist klinisch validiert und bietet ein gro├čes Einsatzspektrum.
  • bietet Kostensparpotential und eine Alternative zu bisherigen Therapien.

 

m.pulse┬« wird akut in der Klinik eingesetzt und kann dar├╝ber hinaus ambulant oder unter regelm├Ąssiger ├Ąrztlicher Kontrolle vom Patienten zu Hause angewendet werden.

Die Informationen auf dieser Seite sollen Ihnen als Bewertungsgrundlage dienen. F├╝r weitere Fragen stehen wir Ihnen hier zur Verf├╝gung!

Die Therapie mit m.pulse┬« beginnt akut in der Regel schon auf der Intensivstation und wird bis zur Entlassung fortgesetzt. Dar├╝ber hinaus ist eine ambulante Weiterbehandlug  oder sogar eine Selbstbehandlung des Patienten zu Hause m├Âglich.